Springe zum Inhalt

Rund fünf Jahre hat sich Björn Frahm, besser bekannt als Freeze4U, Zeit gelassen, bis er mit Too hot to freeze ein neues Studioalbum aufgenommen hat. Heute Abend ist es soweit und die CD-Veröffentlichung wird mit einem Live-Konzert im Düsseldorfer Club Stone gefeiert.

Björn Frahm alias Freeze4U ist mit einem neuen Album am Start. - Foto: Frahm

...weiterlesen "Freeze4U feiert neues Studioalbum mit seinen Fans im Düsseldorf „Stone“"

Binnen Sekunden ließ die Queen of Sand Irina Titova am Sonntagabend im Savoy-Theater Düsseldorf ihr Königreich aus Millionen feinster Körnchen immer wieder neu entstehen. In 80 Bildern um die Welt hat die gebürtige Russin ihr aktuelles Programm genannt. Angelehnt an Jules Vernes Klassiker In 80 Tagen um die Welt. Im bodenlangen Abendkleid betrat die Künstlerin wortlos die Bühne, machte es sich in einem Sessel bequem und schlug ein dickes Buch auf. Aus dem Off erklang die sonore Stimme von Joachim Kerzel, der unter anderem Anthony Hopkins, Jack Nicholson oder Dustin Hoffman synchronisiert. In einer szenischen Lesung folgte ihr das Publikum ins Paris des 19. Jahrhunderts, als ein junger Franzose namens Passepartout, seines Lebens als Artist überdrüssig, nach London reiste, um bei einem gewissen Phileas Fogg eine Stelle anzutreten …

In sekundenschnelle ließ Irina Titova einzelne Szenen aus Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt" aus Sand entstehen. - Foto: Christian Goebler

...weiterlesen "„Queen of Sand“ begeistert im Düsseldorfer Savoy-Theater"

25 Jahre ist es her, dass Melissa Etheridge das Album Yes, I am veröffentlichte. Es war bereits das vierte Album der Grammy-Preisträgerin und bescherte ihr Hits wie I am the only one oder Come to my Window. Auf ihrer aktuellen nach eben diesem Album betitelten Jubiläums-Tour schaut Melissa Etheridge zurück auf ihre Karriere. Morgen Abend macht sie als einzigem NRW-Termin Station in Düsseldorf.

Melissa Etheridge schaut auf einen Meilenstein ihrer Karriere zurück. - Foto: FKP Scorpio

...weiterlesen "Melissa Etheridge live in Düsseldorf mit ihrer „Yes, I am“- Anniversary Tour"

Einst dienten Taiko-Trommeln in Japan als Kontaktvermittler zu den Göttern. Sie gaben den Rhythmus für die Feldarbeit vor oder beeindruckten den Gegner vor der Schlacht. Heute sind Taiko-Ensembles wie Kodo, Tao oder Yamato weltweit gerngesehene Show-Acts. Die aus Osaka stammende Formation Kokubu hingegen, stellt wieder den spirituellen Aspekt des japanischen Trommelns in den Vordergrund. Eine Spurensuche …

Das Taiko-Ensemble "Kokubu" aus Osaka zelebriert die spirituelle Seite des Taiko. - Foto: Kokubu

...weiterlesen "Düsseldorf als Epizentrum der Taiko-Kunst"

Die fünfte Jahreszeit läuft auf Hochtouren und sie locken wieder, die Berliner, Mutzen und Quarkbällchen in den Auslagen der Bäckereien. Da drängen sich ein paar Fragen auf, etwa warum wir ausgerechnet zu Karneval so auf diese leckeren Dinger abfahren und was es mit Nonnenfürzchen auf sich hat. Wer kann diese und andere Fragen rund ums jecke Gebäck besser beantworten, als einer, der sich damit bestens auskennt? Thomas Puppe, Bäckermeister aus Düsseldorf und bekennender Berliner-Fan

"Berliner" sind das Lieblings-Fettgebäck der Jecken im Rheinland. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Jeck op Jebäck – was den Narren zu Karneval schmeckt"

Schlagfertige Dialoge, glaubwürdige Darsteller und eine unterhaltsame Handlung. Die neue Komödie Wie gut ist deine Beziehung? von Ralf Westhoff hat alle Zutaten, die sich das Publikum nur wünschen kann. Zur NRW-Premiere in Düsseldorf heute Abend kamen Hauptdarsteller Friedrich Mücke und Bastian Reiber, um sich nach der Vorführung noch mit dem Publikum über die Dreharbeiten im Allgemeinen und Beziehungsfragen im Besonderen auszutauschen.

Friedrich Mücke (l.) und Bastian Reiber stellten ihren neuen Film "Wie gut ist deine Beziehung?" im Bambi-Kino vor. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "NRW-Premiere von „Wie gut ist deine Beziehung?“ mit den Hauptdarstellern in Düsseldorf"

Vor drei Jahren starteten Stefan Maly und Torsten Abels mit ihrer Idee, eine kleine aber feine Messe rund ums Zweirad in Düsseldorf zu etablieren. Mit 20 Ausstellern bei der ersten Cycling World waren die beiden Enthusiasten noch recht bescheiden aufgestellt. Umso größer der Zuspruch beim Publikum. In der dritten Auflage, die am 23. und 24. März auf dem bewährten Gelände des Böhler-Areals stattfindet, werden über 240 Aussteller ihre Produkte in zwei Hallen präsentieren und ein umfangreiches Rahmenprogram bespielt zusätzlich noch den Outdoorbereich rund um das ehemalige Stahlwerk.

Veranstalter Torsten Abels (l.) und Stefan Maly gehen mit der "Cycling World" in die dritte Auflage. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Cycling World setzt auf hochwertiges Design und das Besondere rund ums Rad"

Was 1999 mit rund 20 Ausstellern als klassischer Fischmarkt im Düsseldorfer Hafen begann, hat sich mit der Zeit zu einem Open-Air-Event und Publikumsmagneten entwickelt. Der Umzug 2006 ans Tonhallenufer ermöglichte es den Veranstaltern nicht nur mehr Händler einzuladen, sondern auch von der größeren Fläche zu profitieren und das weitgehend rein kulinarische Angebot weiter auszudehnen, um Stände mit Mode, Accessoires, Kunsthandwerk oder Dekoartikeln. Der Fischmarkt zieht regelmäßig zwischen 20.000 und 35.000 Besucher ans Rheinufer. Zum 20-jährigen Jubiläum startet das beliebte Open-Air-Event bereits am 17. März in die Saison.

Der "Fischmarkt" zieht jedes Jahr zwischen 20.000 und 35.000 Besucher an das Tonhallenufer nach Düsseldorf. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Düsseldorfer Fischmarkt startet zum Jubiläum schon am 17. März in die Saison"

Valentinstag! Da erwartet Frau mindestens einen Blumenstrauß vom Liebsten. Besser noch ein romantisches Abendessen zu Zweit. Wenn das dann auch noch veggie ist, gibt es die volle Punktzahl, wie heute Abend im Restaurant Pythagoras bei Zurheide-Feine Kost im Düsseldorfer Crown. Küchenchef Dennis Riesen und sein Team hatten ein Drei-Gänge-Menü eigens für diesen Anlass kreiert.

Rote Rosen und was Süßes zum Dessert. - Küchenchef Dennis Riesen weiß, was Verliebte sich am Valentinstag wünschen. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Mit Liebe zubereitet und serviert – Veggie-Dinner zum Valentins-Day"

Nichts weniger als einen Rekordversuch haben sich die Ehrlich-Brothers für ihre Station-Show am 15. Juni in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena vorgenommen. Denn die hat Platz für rund 44.000 Zuschauer. Die Brüder sind weltweit die einzigen Magier, die es bislang geschafft haben, mit einer eigenen Show ein ganzes Stadion zu füllen. Das war 2016 in Frankfurt, als 38.503 Besucher zuschauten. Absoluter Rekord! „Den wollen wir in Düsseldorf noch toppen. Dafür müssen mindestens 38.504 Leute kommen“, hofft Chris Ehrlich und verspricht Spektakuläres.

Die Ehrlich Brothers haben sich die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf für ihren zweiten Rekordversuch ausgesucht. - Foto: Anke Hesse

...weiterlesen "Ehrlich Brothers planen Rekordversuch mit Stadion-Show in Düsseldorf"