Springe zum Inhalt

Ein Virus stellt die Welt auf den Kopf. Während die einen durch die Verordnung der Bundesregierung gezwungen sind ins Home Office zu gehen, in Kurzarbeit sind oder ihre Geschäfte und Restaurants schließen mussten. Sind andere unmittelbar mit den Auswirkungen auf die Gesundheit der Infizierten konfrontiert. Seit Wochen sind Pfleger, Krankenschwestern und Ärzte im Dauereinsatz, gehen nicht selten an ihre Belastungsgrenzen. „Anerkennung bekommen sie dafür zwar schon“, meint Birgül Aktoprak. „Aber ich finde, wer so viel leistet, der sollte auch eine Möglichkeit bekommen, sich eine kleine Auszeit zu nehmen“. Die Friseurmeisterin hat sich deshalb mit einem ganz besonderen Angebot an Düsseldorfer Krankenhäuser gewandt: „Ich möchte mit meinem Team Pflegepersonal, Krankenschwestern und Ärzte mit einem kostenlosen Haarschnitt verwöhnen“.

Friseurmeiserin Birgül Aktoprak möchte für Pflegekräfte und Ärzte etwas Gutes tun. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Friseurmeisterin Birgül Aktopraks besonderes Dankeschön an Pfleger, Krankenschwestern und Ärzte im Corona-Dauereinsatz"

Sich einfach mal etwas gönnen, genießen und das bei einem Sternekoch? Wenn es nach Daniel Dal-Ben geht, sind das drei wichtige Zutaten für ein Konzept, das er seit einiger Zeit in seinem kleinen Restaurant Tafelspitz1876 im Düsseldorfer Zoo-Viertel mit wachsendem Erfolg umsetzt. Unter den Sterneköchen ist Dal-Ben der Bodenständige, der sich nicht so gerne auf eine Sache festlegen möchte. Aber auch der Genießer und Gesellige, der am liebsten alle Gäste an einem Tisch versammeln würde, um gemeinsam zu essen.

Sternekoch Daniel Dal-Ben startet mit neuem Konzept und geändertem Restaurantnamen ins neue Jahr. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Daniel Dal-Ben: „Ich möchte den Leuten die Scheu vor der Sterneküche nehmen“"

Die klassische Kaffee-Maschine hat längst ausgedient. Heute steht in wohl jedem zweiten Haushalt ein Kaffee-Automat, der entweder mit Pads oder Kapseln befüllt wird. Doch der Genuss hat einen bitteren Nachgeschmack, denn vor allem die Plastikkapseln verursachen jede Menge Müll. Das muss doch auch anders gehen, dachte sich Julian Reitze. Der Stuttgarter tüftelte mit seinem Team rund vier Jahre an einer Bio-Kaffee-Kapsel auf Holzbasis. Als das innovative Produkt marktreif war, stellte er es im TV-Format Die Höhle der Löwen vor. Da sah es Heinz Zurheide und griff gleich begeistert zu. „Das ist genau das, was ich mir unter Nachhaltigkeit vorstelle“, erklärt der Feinkosthändler bei der Produktpräsentation in seiner Düsseldorfer-Filiale an der Nürnberger Straße.

"Zurheide-Feine Kost" geht neue Wege in Sachen Kaffee-Genuss. Ab sofort können Kunden Premium-Kaffees in nachhaltig produzierten, vollkommen abbaubaren Bio-Kapseln kaufen. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Zurheide setzt auf Nachhaltigkeit mit Bio-Kaffee-Kapseln in Premium-Qualität"

Genießen, (aus-)probieren und Neues entdecken standen bei der Food-Messe Eat & Style am Wochenende im Mittelpunkt. Gesundheit und natürliche saisonale Zutaten werden, wie sich zeigte, immer wichtiger. Unter den rund 150 Ausstellern in der Alten Schmiedehalle auf dem Böhler Areal in Düsseldorf-Lörick waren viele Start ups und kleine Manufakturen mit innovativen Ideen. Wir haben uns auf die Suche nach interessante Food-Trends gemacht.

Gesund und lecker sind die Eis-Kreationen von Kerstin Poth, die sie nicht nur vom eigenen Eiswagen aus in biologisch abbaubaren Bechern verkauft. Längst sind auch Feinkosthändler auf ihr Produkt aufmerksam gewordne. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Food-Trends entdecken auf der „Eat & Style“ in Düsseldorf"

Sommer Feeling mal anders. In einer ungewöhnlichen Location mit Prosecco und cooler DJ-Musik. Am 5. Juli lädt Zurheide-Feine Kost im Düsseldorfer Crown gemeinsam mit Mike Naseband zum dritten Mal zum Clubbing im Supermarkt ein.

Am 5. Juli heißt es wieder Clubbing Night bei Zurheide. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "„Zurheide Crown Clubbing Vol. III“: Pop-Up Sommer-Party in Düsseldorfs Erlebnis-Supermarkt"

Leckere kleine Häppchen, ansprechend präsentiert, dazu eine Kaffee- oder Teespezialität und zufriedene Gesichter. Es ist Mittwochnachmittag in der Filiale an der Berliner Allee von Zurheide-Feine Kost in Düsseldorf. In der Kaffee Bar sitzen rund 40 Senioren bei eben diesen süßen Leckereien und genießen. Ein Angebot, dass er Lebensmittelhändler weiter ausbauen möchte und seit kurzem regelmäßig einmal im Monat veranstaltet.

Das Auge isst auch mit: Kleine süße Leckereien ansprechend präsentiert. beim Zurheide-Seniorennachmittag. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Genuss ist keine Frage des Alters – Seniorennachmittage in der Zurheide „Kaffee-Bar“"

Vor drei Jahren starteten Stefan Maly und Torsten Abels mit ihrer Idee, eine kleine aber feine Messe rund ums Zweirad in Düsseldorf zu etablieren. Mit 20 Ausstellern bei der ersten Cycling World waren die beiden Enthusiasten noch recht bescheiden aufgestellt. Umso größer der Zuspruch beim Publikum. In der dritten Auflage, die am 23. und 24. März auf dem bewährten Gelände des Böhler-Areals stattfindet, werden über 240 Aussteller ihre Produkte in zwei Hallen präsentieren und ein umfangreiches Rahmenprogram bespielt zusätzlich noch den Outdoorbereich rund um das ehemalige Stahlwerk.

Veranstalter Torsten Abels (l.) und Stefan Maly gehen mit der "Cycling World" in die dritte Auflage. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Cycling World setzt auf hochwertiges Design und das Besondere rund ums Rad"

Valentinstag! Da erwartet Frau mindestens einen Blumenstrauß vom Liebsten. Besser noch ein romantisches Abendessen zu Zweit. Wenn das dann auch noch veggie ist, gibt es die volle Punktzahl, wie heute Abend im Restaurant Pythagoras bei Zurheide-Feine Kost im Düsseldorfer Crown. Küchenchef Dennis Riesen und sein Team hatten ein Drei-Gänge-Menü eigens für diesen Anlass kreiert.

Rote Rosen und was Süßes zum Dessert. - Küchenchef Dennis Riesen weiß, was Verliebte sich am Valentinstag wünschen. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Mit Liebe zubereitet und serviert – Veggie-Dinner zum Valentins-Day"

Routiniert hantiert Gai Ishikawaw am Teppan Yaki Grill im Düsseldorfer Hotel Nikko. Im Hauseigenen Restaurant Benkay hat der Demi Chef Japanese Cuisine gemeinsam mit Sous Chef Kazuki Otsuka und Taiki Unno als Chef de Partie, die Leitung übernommen. An vier Teppan Yaki-Grillstationen können die Gäste den Köchen bei der Zubereitung ihrer Speisen auf höchstem kulinarischem Niveau zuschauen.

Die Speisen werden auf dem Teppan Yaki Grill frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "„Benkay Teppanyaki“ bietet authentische japanische Küche auf hohem Niveau"

Ernährungs- und Food-Festivals liegen im Trend. Am letzten Wochenende pilgerten Vegetarier und Veganer zur Veggie World auf dem Böhler-Areal in Düsseldorf-Heerdt. Am kommenden Wochenende findet am gleichen Ort die Eat & Style statt. Der Veranstalter verspricht „die heißesten Food-Trends des Jahres“. Sicher ist, bei der dritten Auflage des Food-Festivals gibt es einiges an interessanten Neuheiten zu entdecken, die so in Topf, Pfanne, Grill und Backofen in Sachen Genuss mit Stil auf dem Markt sind.

Ein Trend auf dem Food-Festival "Eat & Style" ist frittiertes Sushi von einem jungen angesagten Restaurant aus Düsseldorf. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "„Eat & Style“ stellt am Wochenende in Düsseldorf neuste Food-Trends vor"