Springe zum Inhalt

Während im ISS-Dome das Finale der aktuellen Staffel von Germany’s Next Topmodel über die Bühne geht, wird nur einige Kilometer weiter im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf Nachhaltigkeit in der Mode zum Thema gemacht. Eingeladen hat das Fashion Net Düsseldorf e. V gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft (KomKuK) Düsseldorf. Gastgeberin an diesem Abend ist Daniela Perak, die sich mit ihrer Boutique Roberta, einen Traum erfüllt und einen Shop für Organic Fashion & Fair Goods eröffnet hat. Also genau der richtige Ort, um sich Gedanken darüber zu machen, wie sich Nachhaltigkeit in der Fashionbranche etablieren und damit ein Wertewandel einleiten lässt.   

Berichteten bei der "Fashion Net Bite" über ihre Erfahrungen mit Nachhaltigkeit in der Modebranche: (v.l.) Jung-Unternehmer Philipp Mayer, Lukas Pünder, Christiane Knoll von der Wirtschaftsförderung Düsseldorf, Angelika Firnrohr, Geschäftsführerin "Fashion Net Düsseldorf", Daniela Perak, Inhaberin  von "Roberta. organic fashion and fair goods" sowie Jung-Designerin Sophia Schneider-Esleben und Bianca Seidel. - Foto: Andreas Endermann

...weiterlesen "„Fashion Net Bite“ in Düsseldorf macht Nachhaltigkeit in der Mode zum Thema"

Die 14. Staffel von Germany’s Next Topmodel biegt in die Zielgerade ein. Zum Finale werden 9000 Zuschauer im Düsseldorfer ISS-Dome erwartet. Rund 600 Mitarbeiter kümmern sich um Sicherheit, Catering, Make up und Technik. 30 Meter lang ist der Catwalk, den die Mädchen laufen müssen und erstmals kommen Drohnen zum Einsatz, die das Licht steuern. 14 Techniker werden sie in einem separaten Raum über einen Joystick positionieren. Bei vergangenen Shows hingen sie für mehrere Stunden unter der Hallendecke, um die Scheinwerfer punktgenau einzustellen. Als Gäste werden u. a. Thomas Gottschalk, US-Schauspieler Channing Tatum. Topmodel Tyra Banks, die Jonas-Brothers und Überraschung! Tokio Hotel erwartet. Vor der großen Sause konnten wir Heidi Klum und die drei Finalistinnen treffen.

...weiterlesen "Wir treffen Heidi Klum vor dem Finale von „Germany’s Next Topmodel“"

Am kommenden Wochenende startet im Löricker Strandbad das erste Yoga-Beach-Festival. Mit dabei sind acht Düsseldorfer Studios, die in Workshops verschiedenste Yoga-Stile vorstellen. Yoga liegt im Trend. Tausende Pilgern regelmäßig mit der Matte unter dem Arm in ein Studio und immer öfter auch in Parks oder an den Strand.

Yoga im Strandbad Lörick mit Festival Atmosphäre. - Foto: Veranstalter

...weiterlesen "Erstes Yoga-Beach-Festival in Düsseldorf"

Am Wochenende war die Rheinterrasse das Mekka für alle, die an der (Woll-)Nadel hängen. Dort trafen sich Strick- und Häkelenthusiasten zum ersten Wollfestival in Düsseldorf, das an den beiden Tagen über 2500 Besucher anzog. Die fachsimpelten, tauschten Erfahrungen aus oder ließen sich die Grundlagen des Strickens vermitteln. Rund 50 Aussteller boten unterschiedlichste Wolle und Zubehör an. Dabei wurde eins deutlich: Nadel und Knäul nehmen inzwischen nicht nur alle Altersgruppen in die Hand, auch die Herren entdecken das Hobby für sich.

Beim ersten Wollfestival in Düsseldorf wurde gefachsimpelt und natürlich auch gestrickt. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Erstes Wollfestival in der Düsseldorfer Rheinterrasse"

Vor einem Jahr eröffneten Said und Laila Belga den Kräuterbasar Marrakesch in Düsseldorf. „Wir haben uns damit einen Traum erfüllt“, freut sich Said Belga. Am Wochenende feierten die beiden gemeinsam mit ihren Kunden ihr Einjähriges und führten sie in die opulente Welt orientalischer Düfte und Naturkosmetik ein.

Seit 2017 bietet der Kräuterbasar Marrakesch in Düsseldorf orientalische Gewürze, Öle und Naturkosmetik. - Foto: C. Hötzendorfer

...weiterlesen "Düfte es Orients in Düsseldorf"